Dienstag, 5. Juni 2012

Leya's hus hat ein Dach...

Heute hat unser Leya's hus ein Dach bekommen, wenigstens mal auf einer Seite :-). Die letzten paar Regentage haben unser Material ganz schön durchnässt. Im Wohnzimmer stand das Wasser 2 cm hoch. Mit dem muss man halt rechnen und trocknen tuts eh wieder von selbst. Wir haben uns aber heute noch entschieden zwei Luftentfeuchter zu installieren, damit die ganze Sache etwas schneller geht.
Morgen sollte dann die zweite Hälfte des Daches gedeckt und mit der Bitumenschicht wasserdicht sein, bis die Ziegel aufs Dach kommen.
Im innern kann man schon richtig was erkennen und wir können uns die Räumlichkeiten immer besser vorstellen.
Die Konstruktion der Dachgibel und der Binder finde ich wunderschön. Ist doch alles aus Holz und nicht wie bei heute immer mehr gebauten Flachdächern aus Beton. Von mir aus gesehen gibt es nichts schöneres als ein richtiges Holzhaus. Es ist schön zu wissen das sämtliches Material das unser Haus statisch trägt in irgend einem Wald in Skandinavien gewachsen ist, ohne Chemie oder weiterer Hilfe vom Menschen. Einfach Natur. Das hat für mich heute den grössten Stellenwert.



Schaut selbst:




 Bilder vom Montag Abend. Dachstuhl steht ganz.




 
 Heute Abend, obere Dachhälfte ist gedeckt und schon fast ganz mit Bitumenmatte belegt.






 Wunderschöne Konstruktion der Gibel und der Binder ganz aus Holz.


 Unser Wohn/Esszimmer aus der Küche gesehen.



 Esszimmererker und ein Teil der Küche aus dem Wohnzimmer gesehen.



 
 Treppenhaus vom Wohnzimmer




 
 Unser Allroom im 1 1/2 Geschoss



Treppenhaus vom Allroom gesehen.



 Samira-Leya's Zimmer oder vielleicht das des zukünftigen Schwesterchen/ Brüderchen's



 Unser Schlafzimmer im Moment noch mit guter Belüftung.



 Die Wärmepumpe wartet schon auf ihren Einsatz.



Als ich die Baustelle verlassen habe...



Bis bald

Liebe Grüsse

Fam. Lehner



Kommentare:

  1. juhhheee bei euch geht ja die Post ab... wow...
    da geht echt was- das du noch arbeiten kannst? Ich würde wohl den ganzen Tag dort sitzen und bekäme nicht genug vom zuschauen...
    Soooo schön- Daumen drück, dass es rasch vorangeht.
    Lieber Gruss Franziska & die Rasselbande

    AntwortenLöschen
  2. Heieiei, gaht ja ächt schnäll. Gseht ja super us. Freu mi für Eu. Liebä Gruess us Costa Rica.

    AntwortenLöschen